Archiv für den Monat: Juli 2015

Ayman Mahmood wurde erneut in Münster operiert!

Der erst 10 Monate alte Ayman aus Erbil (Kurdistan/Irak) wurde bereits im November in der Uniklinik Münster am Herz operiert. Der kleine Sudad Ayman Mahmood ist am 18. August 2014 geboren und litt an einem angeborenen Herzfehler. Es handelte sich um eine Verformung der Arterie, medizinisch: Tricuspid atresia genannt, die sofort operiert werden musste. Für die erste OP wurden Beträge von gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen gesammelt und der Stiftungsfonds Behandlungskostenhilfe hat davon 11.485,65 Euro zur Verfügung gestellt. Im Januar 2015 musste Ayman erneut operiert werden, weil der Junge wieder in Lebensgefahr war. Der Stiftungsfonds Behandlungskostenhilfe hat wieder mit 10.056,08 Euro helfen können und wir freuen uns, dass Ayman wieder (fast) gesund entlassen werden konnte. Diese Nach-Operation war erforderlich und im Juni 2016 ist eine weitere Herzoperation nötig, die das Kind dann höchstwahrscheinlich endgültig ins Leben entlässt. Hier erfahren Sie, wer zur Lebensrettung des kleinen Jungen beigetragen hat.

Wenn auch Sie dazu beitragen wollen, dass wir weiterhin das Leben von Kindern retten können, spenden Sie bitte über das Spendenformular von betterplace.org auf der Startseite! Sie erhalten dort für jede kleine Spende eine beim Finanzamt absetzbare Spendenbescheinigung.

Der Stiftungsfonds Behandlungskostenhilfe hat erneut 10.056,08 Euro überwiesen!

Für die beiden lebensrettenden Operationen des kleinen Ayman Mahmood konnten von folgenden Organisationen und Stiftungen Spenden gesammelt werden. Die Federführung für diese Hilfsmaßnahme lag bei der Gesellschaft für Ökologie und Sozialarbeit (GÖS) und bei der spanischen OFRA, die mit der GÖS zusammenarbeitet.

Bild e.V. Ein Herz für Kinder 31.03.2015  10.000,00 €
Juni 2015     10.000,00 €
Stiftungsfonds Behandlungskostenhilfe 20.01.2015  11.485,65 €

Juni 2015     10.056,08 €

Heinz+Gudrun Meiste Stiftung 19.05.2015    2.000,00 €
Aktion Kindertraum 20.05.2015    5.000,00 €
Stiftung Zuversicht 22.05.2015    5.000,00 €
Uwe Seeler Stiftung 01.06.2015    3.000,00 €
Ein Spender, der nicht genannt werden möchte Juni 2015       3.000,00 €

Ayman Mahmood konnte nach erfolgreicher Operation zusammen mit seiner Mutter wieder in sein Heimatland Irak zurück und wird voraussichtlich im Juni 2016 die letzte Herzoperation bekommen.